L

Haben Sie Fragen?

Senden Sie eine E-Mail an
turistinfo@vestreg.no,
oder rufen sie uns an
+47 76 11 14 80

w

Mit dem Flugzeug auf die Vesterålen

Die meisten Nordnorwegen-Reisenden kommen mit dem Flugzeug. Die Fluglinien verkehren häufig und man kann günstige Tickets ergattern, wenn man ausreichend frühzeitig bucht.

Reise nach Vesterålen
13.10.201418:36 visitvesteralen.no
SAS + Widerøe

Die SAS fliegt vom Flughafen Gardermoen nördlich von Oslo (OSL) direkt nach Bodø (BOO). Von Bodø aus kann man mit der Fluggesellschaft Widerøe weiter nach Andenes und Stokmarknes. Im Sommer hat Widerøe einen direkten Weg zwischen Oslo (OSL) und Stokmarknes (SKN). Die gesamte Reise kann entweder unter www.sas.no oder unter www.wideroe.no mit durchgehendem Ticket gebucht werden. 

Zudem gelangt man mehrmals täglich direkt vom Flughafen Oslo Gardermoen zum Flughafen Harstad/Narvik (EVE). Widerøe bietet in Zusammenarbeit mit der SAS durchgehende Flugtickets aus der ganzen Welt.

Widerøe fliegt mehrmals täglich von Bodø (BOO) Und Tromsø, nach Andenes und Stokmarknes auf den Vesterålen. Falls man mehrere Ziele in Nordnorwegen besuchen möchte, lohnt sich eventuell das Explore Norway Ticket von Widerøe. Nähere Informationen bietet die Homepage der Fluggesellschaft (www.wideroe.no). Hier kann man das Ticket auch kaufen.

Norwegian

Die Billigfluggesellschaft Norwegian (www.norwegian.no) fliegt das ganze Jahr über täglich vom Flughafen Oslo Gardermoen (OSL) aus die Flughäfen Bodø (BOO) und Harstad/Narvik (EVE) an. Im Sommer bietet sie zudem Direktflüge nach Andenes (ANX) auf den Vesterålen. Die Flüge sind aus einer Reihe von europäischen Städten mit durchgehendem Ticket möglich.

FlyViking

FlyViking hat Linienverkehr zwischen Bodø - Stokmarknes - Evenes - Tromsø - Alta - Hammerfest. Siehe Ticketpreise und Flugzeiten unter www.flyviking.no 

Flugtipps

Der Konkurrenzdruck in der Luftfahrt ist groß, daher bieten die Gesellschaften immer wieder außerordentlich günstige Sonderangebote, wie etwa Sommertickets, Wintertickets etc. Es empfiehlt sich ein frühzeitiger Besuch der Internetseiten der Gesellschaften – denn je früher man bucht, desto größer sind die Chancen auf preiswerte Flüge!

Aus dem Ausland

Wer aus dem Ausland nach Norwegen fliegt, muss generell über Oslo einreisen. Die Reisezeiten sind jedoch in der Regel sehr überschaubar: Der Flughafen Oslo Gardermoen (OSL) wird von etwa 100 Städten weltweit direkt angeflogen und für den Weiterflug nach Nordnorwegen stehen etwa 250 Abflüge pro Woche zur Verfügung.

Weitere Flughäfen in der Umgebung von Oslo

Beachten Sie bitte, dass es in der Umgebung von Oslo mehrere Flughäfen gibt. Fast alle Flüge nach Nordnorwegen starten in Oslo Gardermoen (OSL). Eine Reihe von Billigflügen aus dem Ausland bringen die Passagiere jedoch entweder zum  zum Flughafen Sandefjord Torp (TRF). Prüfen Sie daher den Landeort Ihrer Verbindung genau, bevor Sie das Flugticket buchen!